Wir wanderten nicht durch spektakulären Landschaften, aber durch einsame ruhige Gegenden, verträumte, blumengeschmückte Dörfer, auf romantischen Wegen durch schöne Wälder oder offenes Gelände und über sanfte Hügel. Wir bestaunten mehrere Schlösser, die typischen Kirchendächer und immer wieder gut erhaltene Waschtröge aus früheren Zeiten.

Franche Comt 25

Franche Comt 5 Franche Comt 2

Gedanken einer Teilnehmerin

Ein stlles Land, kein Flugzeug, kaum Autos, dafür immer wieder unser Bus mit Kaffee und Wetterschutz

Franche Comt 9 Franche Comt 4

Viel Wald - eine grüne Kathedrale Nur das Laub raschelt, kühle würzige Luft.

 Franche Comt 10 Franche Comt 8

Wo sind all die Wald-Tiere? Vögel, Wildschweine, Rehe und Hirsche?

Franche Comt 11 Franche Comt 12

Stille Dörfer - sie wirken leer - aber üppiger Blumenschmuck und wachsame Hunde, gross und klein sind immer da.

Franche Comt 13 Franche Comt 14

Und wo sind die Menschen? - Rar eingestreut Es bleibt so - so komme ich zur Ruhe!

 Franche Comt 16 Franche Comt 15

Keine Aufregung, Termine und Ablenkungen. Nicht einmal Musik in den Aubergen, Restaurants und Dörfern

Franche Comt 17 Franche Comt 18

Das schweigende Gehen ist ein Segen   Es sollte nach jedem Halt gepflegt werden

Franche Comt 21 Franche Comt 24

Und trotzdem bleibt das Gespräch wichtig - das Herz kann ausgeschüttet werden. Alte Themen und neue wieder bewegt werden.

 Franche Comt 23 Franche Comt 26

Lachen, Anteilnahme und Fürsorge geniesse ich sehr.

Franche Comt 20 Franche Comt 28

Ausgeruht bin ich jetzt wieder zuhause bei Familie, Tieren und Blumen. Das Leben findet überall statt. Da freut mich.

 

 Le Puy- Conques Juli 2017

Le Puy Conques 35 Le Puy Conques

St-Christophe-sur-Dolaioson                                                  Sauges

Le Puy Conques 39a Le Puy Conques 262

 Le Puy Conques 51 Le Puy Conques 79

Chapelle St-Roch

Le Puy Conques 120  Le Puy Conques a

Aubrac

 Le Puy Conques 164 Le Puy Conques 217

 Le Puy Le Puy Conques 229

Der verdrehte  Kirchturm in St-Come-D'Olte

Le Puy Conques 243

Le Puy Conques 238 Le Puy Conques 248

Église de Perse

Le Puy Conques 249 Le Puy Conques 253

Estaing                                                                                                Espalion

Le Puy Conques 278 Le Puy Conques 288

Estaing

Le Puy Conques 308 Le Puy Conques 326

Conques

Le Puy Conques 321 Le Puy Conques 363a

 

Genf - Le Puy, Mai 2016

Felder voll von blühenden Kornblumen und rotem Mohn, prächtige Rosen und Schwertlilien in den Gärten, sehr viel blühender Ginster und eine schöne, meist liebliche und abwechslungsreiche Landschaft mit viel prächtigen Ausblicken beglückten uns. Dazu gehörte auch die Mühe, wegen des Streiks für unseren Begleitbus noch genügend Diesel zu erhalten und ein Regentag, an dem wir als rot-grüne Gesellschaft unterwegs waren. Wir wanderten durch schöne Weiler und Ortschaften, haben zusammen viel gelacht und hatten interessante Begegnungen mit Einheimischen und anderen Pilgern. An den Abenden wurden wir mit feinem Essen verwöhnt und verbrachten viele gemütliche Stunden zusammen. Zweimal konnten wir sogar noch Geburtstag feiern.

Bild

Genf Le Puy 35 Genf Le Puy 84

Genf Le Puy 46 Genf Le Puy 41

Genf Le Puy 81 Genf Le Puy01

Genf Le Puy 155 Genf Le Puy 79

 Genf Le Puy 174 Genf Le Puy 209a

Genf Le Puy 185a

Via Tolosana Montpellier - Castres, Mai 2015

 Highlights waren Panorama-Wege mit prächtiger Aussicht, verträumte und verwunschene Waldabschnitte, die vielen Blumen, vor allem die unzähligen blühenden Ginstersträuche und natürlich wieder die ausgezeichnete Stimmung mit unserer langjährigen treuen Wanderequipe. Ein grosses Dankeschön an Walter, dem Chauffeur unseres Begleitfahrzeuges, der das Ganze zusammen mit seiner Frau Josiane überhaupt möglich gemacht hat.

Tolosana 1 Tolosana 2

Tolosana 5

Mehr Bilder Via Tolosana:

https://plus.google.com/photos/106844286790180646884/albums/6152892540101228305?banner=pwa&authkey=CMCFs7DxwOTn_gE

Auf dem Jakobsweg durch Franreich und Spanien sind wir jeweils während einer guten Woche unterwegs und werden von einem Fahrzeug begleitet, das wir zwei-bis dreimal pro Tag treffen. Wir schätzen es, nicht das ganze Gepäck tragen zu müssen. Übernachtet wird in einfachen Hotels und wir schätzen es jeweils, den Wandertag gemeinsam beim Nachtessen abschliessen zu können.

Den Weg von Genf nach Santiago machten wir in sieben Etappen und wanderten nun schon zum zweiten Mal von Le Puy nach Conques.

Genf Le Puy 139 Genf Le Puy 105

P1020924 P1030352

P1030146 Moissac Uzan 2010 62

Moissac Uzan 2010 58 100 0032

P1030483