Bilder vom Wüstentrekking im November 2018

Mauretanien Nov.18 18

 

Mauretanien Nov.18 2

Mauretanien Nov.18 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mauretanien Nov.18 15

Mauretanien Nov.18 28

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mauretanien Nov.18 27

 

 

  

Mauretanien Nov.18 17

 

 

 

Mauretanien Nov.18 31

 

 

 

 

 

Mauretanien Nov.18 20

 

 

Mauretanien Nov.18 22 

 

 Mauretanien Nov.18 12

 

 


Mauretanien Nov.18 1

Mauretanien Nov.18 9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mauretanien Nov.18 14Nomaden

Mauretanien ist in Europa ein ziemlich unbekanntes Land. Es liegt in Westafrika, dort, wo sich die Sandfelder der Sahara in den Atlantik ergiessen, zwischen Westsahara/Marokko im Norden, Senegal im Süden und Algerien und Mali im Osten. Mauretanien ist dreimal so gross wie Deutschland und hat trotzdem nur 4,3 Mio Einwohner. Es ist ein Land, das heute noch in weiten Teilen vom Nomadentum und entsprechend vom maurisch-berberischen Brauchtum geprägt ist.

Bis 1960 war das Land französische Kolonie und wurde am 28.11.1960 unabhängig. Mauretanien bildet etwas wie ein Übergangsland zu Schwarzafrika. In der nördlichen Region sind überwiegend Mauren und zum Süden hin Schwarzafrikaner beheimatet. Die Staatsreligion ist der Islam sunnitischer Ausrichtung. Die Haupteinnahmequelle bildet die Förderung von Eisenerz und dessen Export, wobei in letzter Zeit einige Ölfunde wirtsch

aftliche Erfolge in Aussicht stellen.
.

Chinguetti und die Weiten der Sahara

Wer nach Mauretanien reist, begibt sich auf eine Tour durch die Weiten der Sahara. Riesige Dünenfelder, Oasen, canyonartige Wadis und karge Gesteinsformationen prägen einen Großteil der Landschaften. An der Küste erwarten weißer Sand und schroffe Klippen die Besucher.

Nachdem das Land seit einigen Jahren praktisch keinen Tourismus mehr hatte, haben sich neulich vor allem französische Reiseagenturen und die mauretanischen Regierungsbehörden samt der Armeespitze nach einer Vorbereitungszeit entschlossen, das Land wieder offiziell dem Tourismus zu öffnen. Deshalb gibt es ab Dezember 2017 bis in das Frühjahr hinein Direktflüge Paris CDG – Atar. Von Atar aus ist man mit Geländefahrzeugen in ca. 1 ½ Stunden bereits in Chinguetti, einer alten, UNESCO-geschützten Karawanenoase, die vom Sanddünenmeer umgeben ist. Chinguetti ist oftmals Ausgangsort für Wüstentouren.
Ich freue mich, nachdem ich dort selbst Trekkingtouren gemacht habe, Wüstenhungrigen Wüstenwanderungen mit Kamelen zu ermöglichen, selbstverständlich immer mit Führung und Begleitung Einheimischer. Lassen Sie sich von den folgenden Fotos verführen:

Mauretanien 2

 

Mauretanien 3a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mauretanien 4aMauretanien 1a

 

 

 

 

 

 

 

 

Mauretanien 7

 

 

 Mauretanien 12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mauretanien 14aMauretanien 11a